Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

News

Aktivurlaub an der niederländischen Grenze

Touristische Orientierungspunkte (Top) an der deutsch-niederländischen Grenze sollen Urlauber ermutigen, mit Wanderschuhen, Drahteseln oder Inlinern die Region zu erkunden.

17.06.2008 Redaktion CARAVANING

Ausgehend von den insgesamt 13 Tops erwartet Caravaner ein unberührtes Grenzgebiet von 's-Heerenberg bis Emlichheim. Das Abstellen des Fahrzeugs ist kostenlos - und an jedem Top hängt eine Karte aus, die den Weg zu den Sehenswürdigkeiten weist:

- Burg Bentheim, Schloss Ahaus und weitere Schlösser
- Bauernhöfe
- Traditionelles Handwerk
- Industriedenkmäler und Naturschätze

Die Top-Karten sind vor Ort auch in Papierform erhältlich und kosten 1,90 Euro pro Stück.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

promobil Stellplatz-Atlas Deutschland 2017/2018
Sponsored Section