Der Zelthersteller Güsto hat in seinem Caravilla-Programm acht verschiedene Modellschnitte zur Auswahl Zoom

Güsto Vorzelte: Acht Caravilla-Modellschnitte

Der Zelthersteller Güsto hat in seinem Caravilla-Programm acht verschiedene Modellschnitte zur Auswahl.

Je nach Wunsch sind die Modelle für die komplette Länge mit oder ohne Dachüberstand, umlaufendem Dach oder integriertem Erker wählbar. Zelte über einen Teilbereich des Wohnwagens können mit Pult- und Giebeldach jeweils als rechts- und links einziehbare Modelle sowie mittig stehende Ausführung bestellt werden. Zudem ist bei diesen Modellen die Möglichkeit eines weiterlaufenden Daches gegeben. Die Caravilla-Produktreihe bietet ebenso freistehende Vorzelte.

Man kann unterschiedliche Materialien, Farben und Segmente in Vorder-und Seitenwand aussuchen. Bei der Bestimmung des Tiefenmaßes – ohne senkrechte Stützstange im Zeltraum – sind Zelttiefen bis 350 Zentimeter möglich.
 
Das Vorzelt wird an die individuellen Gegebenheiten vor Ort und an die Wohnwagenkontur angepasst – einschließlich Einbeziehung der Bodenplatte.

Komplett eingezogene Caravilla-Modelle gibt es ab 2.090 Euro. Weitere Informationen unter: www.guesto.de.

Autor

Foto

Güsto

Datum

28. März 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt