Zoom

News: ADAC Pannenstatistik 2007: Deutsche Autos ganz vorne - plus: Entwicklung seit 1978

Heute hat der ADAC seine Pannenstatistik für 2007 veröffentlicht. Das Ergebnis dürfte die deutschen Autobauer freuen: In sechs von acht Kategorien liegen deutsche Hersteller ganz vorne.

Zum Beispiel landen in der bei Caravanern sehr beliebten Mittelklasse Audi, Mercedes und VW auf den ersten Plätzen und in der unteren Mittelklasse BMW, Mercedes und Audi.

Bei den Pannen-Ursachen spielte 2007 die allgemeine Elektrik eine unrühmliche Hauptrolle - satte 39,7 Prozent aller vom ADAC registrierten Pannen ging auf ihr Konto, gefolgt von der Zündanlage mit 12,7 Prozent.

Auf den folgenden Seiten finden Sie die ADAC-Statistik 2007 im Detail sowie die Entwicklungen der letzten 30 Jahre.

Autor

Foto

Foto: Hersteller

Datum

16. April 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt