Zoom

News: Aktivurlaub an der niederländischen Grenze

Touristische Orientierungspunkte (Top) an der deutsch-niederländischen Grenze sollen Urlauber ermutigen, mit Wanderschuhen, Drahteseln oder Inlinern die Region zu erkunden.

Ausgehend von den insgesamt 13 Tops erwartet Caravaner ein unberührtes Grenzgebiet von 's-Heerenberg bis Emlichheim. Das Abstellen des Fahrzeugs ist kostenlos - und an jedem Top hängt eine Karte aus, die den Weg zu den Sehenswürdigkeiten weist:

- Burg Bentheim, Schloss Ahaus und weitere Schlösser
- Bauernhöfe
- Traditionelles Handwerk
- Industriedenkmäler und Naturschätze

Die Top-Karten sind vor Ort auch in Papierform erhältlich und kosten 1,90 Euro pro Stück.

Autor

Datum

17. Juni 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt