Der Fahrzeugspezialist Alko zeigt auf dem Caravan Salon seine Deichselabdeckungen mit neuem und praktischerem Design. Zoom

Alko Deichselabdeckung: Abdeckung in neuer Form

Der Fahrzeugtechnik-Spezialist Alko zeigt auf dem Caravan Salon seine Deichselabdeckungen mit neuem Design, so dass jegliches Hantieren weiter erleichtert werden soll.     

Die Deichselabdeckungen sind im hinteren Bereich abgeschrägt, was zum komfortablen und einfachen Öffnen der Bugklappe beiträgt. Im vorderen Teil finden sich Aussparungen, so dass bei Bedarf ein Fahrradträger montiert werden kann. Zudem ist mit Durchführungen für Spanngurte auch an die Ladungssicherung gedacht.

Für optionales Zubehör, so etwa ATC-Kontrollleuchten oder ein Mammut-Magnetschalter sind die nötigen Felder bereits integriert.

Die neuen Deichselabdeckungen mit hoher Trittfestigkeit sind in verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Oberflächen lieferbar und bei nahezu allen Alko-Caravan-Chassis nachrüstbar.

Auf dem Caravan Salon befindet sich Alko gemeinsam mit der 100-prozentigen Tochter Sawiko an Stand C45-01/C45-02 in Halle 13 sowie im Freigelände. Weitere Infos: www.al-ko.de.

Autor

Foto

Alko

Datum

30. Juli 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt