Reise-Tipp Kräuterwanderung Zoom

Ausflugs-Tipp in Leggries/Oberbayern: GPS-Wanderung durch die Kräuter

Als Wanderer mit Interesse für heimische Kräuter ist man in der oberbayrischen Gemeinde Leggries genau richtig. Bis zu 30 Kräuter-Standorte können mithilfe von GPS-Geräten entdeckt werden.

Spitzwegerich, Bergthymian oder Huflattich? Wer schon immer wissen wollte, wie die Gewächse heißen, die am Rand der Wanderwege sprießen, und was sie auszeichnet, ist in der oberbayerischen Isargemeinde Lenggries an der richtigen Adresse. Dank GPS-Gerät kann man ab August am Lenggrieser Hausberg Brauneck eigenständig zu spannenden Botanik-Recherchen losziehen.

Wanderung: 30 Kräuter-Standorte mit dem GPS-Gerät entdecken

Die Geräte bietet die Tourist-Information für zehn Euro beziehungsweise acht Euro mit Gästekarte zum Verleih an, die dazugehörige Info-Broschüre mit weiterführenden Informationen gibt es für drei Euro. Zwischendurch laden die zehn Hütten am Brauneck zur Einkehr. Weitere Infos unter: www.lenggries.de. Als Ausgangspunkt kann der Alpen-Camping in Arzbach dienen. www.alpen-campingplatz.de

Autor

Datum

20. September 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt