Zoom

News: Auszeichnung für den Pionier

Auf seine Produkte bauen – im wahrsten Sinn des Wortes – viele Caravaner und Wohnwagenhersteller: Sieben von zehn rollenden Ferienhäusern rollen auf den Al-Ko-Chassis von Kurt Kober.

Nun würdigte der Deutsche Camping Club (DCC) das Lebenswerk des erfolgreichen Unternehmers aus Kötz bei Günzburg mit der Verleihung des Deutschen Camping Preises 2005. „Es gibt kaum jemand in der Campingbranche, der auf dem Gebiet technischer Sicherheit und beim Komfort so große Verdienste verzeichnen kann wie Sie“, würdigte DCC-Präsident Hans-Josef Gießen in seiner Laudatio. Kobers Leistung, so Gießen, basiere stets auf solider und kompetenter Handwerkskunst. Al-Ko-Chef Kurt Kober bedankte sich für die hohe Auszeichnung: „Sie ist für uns ein weiterer Ansporn, intensiv und kontinuierlich Aktivitäten zum Wohle von Millionen europäischer Camper auf den Weg zu bringen.“

Autor

Datum

12. April 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt