News: Autogas: kaum noch günstiger

Die Spritpreise sind zuletzt stark gefallen, so dass sich eine Umrüstung auf Autogas nicht mehr schnell rentiert. Erst nach 70.000 Kilometern amortisieren sich die Umbaukosten.

Zum Vergleich: In diesem Sommer lag die Schwelle bei 51.000, vor einigen Jahren bei etwa 60.000 Kilometern. Wer schon umrüstet, sollte nach Berechnungen des ADAC ein spritintensives Auto fahren, das rechnet sich eher.

Tipp: Wer umrüstet, braucht eine Unbedenklichkeitserklärung von der Werkstatt, sonst kann es Probleme mit dem Hersteller des Autos bei Defekten geben.

Autor

Datum

4. Dezember 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt