Zoom

News: Begleitetes Fahren ist erfolgreich

Niedersachsen hatte im Jahr 2004 die Initiative ergriffen – in der Folge beteiligen sich auch die übrigen Bundesländer am Modellprojekt des begleiteten Fahrens ab 17 Jahren.

Dabei machen Jugendliche bereits 12 Monate früher als üblich ihren Führerschein, fahren aber bis zum 18. Geburtstag nur in Begleitung vorher festgelegter Personen.

Eine in Niedersachsen ausgearbeitete Begleitstudie der Universität Gießen zieht nach Auskunft des Automobilclubs ACE eine positive Bilanz des Projekts, das vorerst nur bis zum Jahr 2010 konzipiert ist: Demnach haben Teilnehmer nach der Begleitphase 28,5 Prozent weniger Unfälle verursacht. Außerdem haben sie 22,5 Prozent weniger Verkehrsverstöße begangen als andere Fahranfänger.

Autor

Foto

Foto: Gerd Altmann/Pixelio/www.pixelio.de

Datum

31. Oktober 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt