Zoom

News: Buchen oder suchen

Die Sommerferien sorgen in diesem Jahr für eine extrem kurze Saison mit unangenehmen Überfüllungserscheinungen.

Vorausschauende Planung tut Not. In diesem Jahr ist die Schulferienordnung noch ungünstiger als 2003. „Ich weiß, dass viele bedingt durch Schul- und Betriebsferien an eine bestimmte Zeit gebunden sind. Wer aber ausweichen kann, ist gut beraten, es auch zu tun“, weiß Traudi Gasser-Brunner vom Camping Brunner am See in Döbriach/Kärnten. In der Zeit vom 24. Juli bis 22. August sind alle ihre Appartements und der größte Teil der Stellplätze bereits ausgebucht. Überfüllungserscheinungen in diesen vier stärksten Ferienwochen befürchten auch viele ihrer Kollegen. „Viele unserer Gäste haben in weiser Voraussicht bereits im letzten Jahr ihren Haupturlaub während der Pfingstferien genommen. Sie wurden 2003 dafür mit hochsommerlichen Badetemperaturen belohnt“, empfiehlt die Kärntner Gastgeberin.

Autor

Datum

27. März 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt