Zoom

News: Camper zieht es am liebsten nach Frankreich

Bis zu elf Millionen Deutsche können sich vorstellen, Urlaub auf Camping- oder Stellplätzen zu machen – das ergeben aktuelle Studien.

Eine Erhebung des Deutschen Wirtschaftswissenschaftlichen Instituts für Fremdenverkehr (dwif) an der Universität München gibt außerdem für 2006 rund 375 Millionen Übernachtungen auf zirka 25.000 Campingplätzen in Europa an. Die umsatzstärksten Länder: Frankreich vor Italien, Großbritannien und Deutschland.

Der Umsatz insgesamt betrug 12 Milliarden Euro. Dabei wurden 50 Millionen Übernachtungen in Reisemobilen außerhalb von Campingplätzen noch überhaupt nicht berücksichtigt.

Autor

Foto

Foto: Volker Hammermeister

Datum

12. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt