Zoom

News: Camping am Kiesstrand für Schwimmer und Angler

Der Campingplatz Renken liegt in einer ruhigen Bucht am Ortsausgang des oberbayrischen Kochel am See.

Eingeschlossen von zwei Felswänden und mit eigenem Kiesstrand ausgestattet können die Urlauber schwimmen oder auch angeln. Wen es in die Berge zieht, nutzt das Umland zum Klettern oder für Erkundungstouren mit dem Fahrrad. Die berühmte Kesselberg-Rennstrecke ist ganz in der Nähe und für jeden befahrbar. Weitere Highlights: Herzogstand, Heimgarten, Jochberg, Rabenkopf und Benediktenwand.

Seit der vergangenen Saison hat das Camping außerdem ein neues Betreiberehepaar: Rudolph und Stephanie Kindermann.

Autor

Datum

1. Juni 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt