Zoom

News: Camping-Cheque-Jahreskongress mit Rekordergebniszahlen

Alles ge(s)checkt!

Einmal im Jahr, immer im November, treffen sich rund 400 Campingunternehmer, die nationalen Camping- Cheque- Organisationen und das Team der französischen Zentrale, um das abgelaufene Jahr Revue passieren zu lassen und sich auf das kommende vorzubereiten. Vom 13. bis 16. November 2003 trafen sie sich in Albufeira an der portugiesischen Algarve-Küste. Dabei konnte eine einzigartige Erfolgsstory vernommen werden: Mit genau 952 622 europaweit verkauften Camping Cheques wurde eine beinahe 50-prozentige Steigerung zum Vorjahr erreicht. Allein in Deutschland entschieden sich die Kunden knapp 155 000 Mal für die günstige Nebensaison-Übernachtung zu 13 Euro für zwei Personen inklusive aller typischen Campingleistungen. Der Campingplatz mit den meisten Cheque-Übernachtungen in Deutschland war Camping Schinderhannes in Rheinland-Pfalz (über 5500), das ist allerdings noch weit entfernt von Cambrils Park an der Costa Dorada in Katalonien. Mit deutlich über 14 000 Cheque-
Übernachtungen wurde dieser Platz Europameister, gefolgt vom Gardasee-Platz Bella Italia mit weit über 13 000. Das zeigt: Camping Cheques haben sich als ein so gängiges Zahlungsmittel etabliert wie der Euro. Kunden und Campingunternehmer haben absolutes Vertrauen in diese wichtigste europäische Nebensaison-Währung. Aufgrund der eingesandten Beurteilungsbögen zur Kundenzufriedenheit wurden 31 Campingplätze (das sind neun Prozent der 2003 teilnehmenden Plätze) als „Top-Camping“ ausgezeichnet:

Autor

Datum

5. März 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt