Zoom

News: Caravanelixier: Wisch und frisch

Zwei Fliegen mit einer Klappe meistert das Caravanelixier von Feldten. Es reinigt und konserviert zugleich.

Reisemobile, die im Freien unter Bäumen abgestellt werden, sind oft von einem Belag befallen. Algen, Flechten, Pilze und Bakterien bilden eine hartnäckige Schicht, die nicht nur unschön aussieht, sondern auch die Fahrzeughaut auf Dauer schädigen kann. Die passende Vorsorge dagegen ist eine gründliche Reinigung und anschließende Konservierung. Feldten empfiehlt für diesen Fall sein Caravanelixier. Laut Hersteller entfernt es hartnäckige Verschmutzungen, frischt die Farben auf und wirkt Schmutz abweisend. Damit erfüllt das Mittel aus der nachfüllbaren Pumpflasche (500 ml/12 Euro) gleich drei Funktionen in einem Arbeitsgang. Info: Telefon 0 72 24/99 00 31.

Autor

Datum

18. März 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt