Zoom

News: Caravans und mehr online

Pünktlich zum Caravan-Salon präsentierte sich das Branchenportal www.caraworld.de in komplett neuem Design und mit vielen neuen Inhalten. Der erfolgreiche Fahrzeugmarkt wird weiter ausgebaut. Neben gebrauchten Caravans und Reisemobilen sind jetzt auch Neuwagenangebote des Fachhandels verfügbar. Über 150 000 Seitenabrufe, davon 50 000 Suchanfragen allein auf den Fahrzeugmarkt, wurden während des zulassungsstarken Monats März registriert. Wer sich über das Fahrzeugangebot hinaus informieren will, findet viele weitere interessante Seiten. Mit der Campingplatz-Suchmaschine kann in einem Angebot von über 8000 Campingplätzen gesucht werden. Einige davon sind sogar online buchbar. Neben aktuellen News aus der Branche sind weitere nützliche Informationen für den Urlaub im Wohnwagen oder Reisemobil enthalten. Stellplatzverzeichnis, Testberichte und eine deutschlandweite Händlersuche sind ebenso vorhanden wie ein eigener Markt für Zelte.

Damit der Gedanken- und Erfahrungsaustausch von Campern künftig nicht mehr ausschließlich auf Campingplätzen stattfinden muss, erhält der Besucher von caraworld.de jetzt die Möglichkeit, sich über ein Forum mit Gleichgesinnten auszutauschen. Die bereits seit zwei Jahren bestehende Kooperation zwischen caraworld.de und CARAVANING wird weiter intensiviert. So werden die Caravans aus der Datenbank von caraworld.de künftig auch unter www.caravaning.de zu finden sein: hier geht's zur Fahrzeugsuche Kooperationen bestehen auch mit dem Online-Auktionshaus ebay.de, mit dem man gemeinsam Online-Auktionen von Wohnwagen und Reisemobilen forcieren wird. Auch die CC-Bank verstärkt die Zusammenarbeit mit caraworld.de.

Autor

Datum

30. Oktober 2003
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt