Zoom

News: Der Caravan-Salon ruft

Die europäische Leitmesse für die mobile Freizeit präsentiert in Düsseldorf rund 2000 Freizeitfahrzeuge. CARAVANING hilft bei der Orientierung auf dem Messegelände.

Ob Caravan-Zwerg à la Eriba Puck oder respekteinflößender Riesen-Tandemachser, auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon ist für jeden etwas dabei. Wer sich Anregungen für den idealen Familien- oder Zwei-Personen-Grundriss in CARAVANING geholt hat (siehe Seite 24), kann seine Favoriten auf der Messe live be-
gutachten. Die Hersteller präsentieren in diesem Jahr mehr als 2000 Freizeitfahrzeuge in den klimatisierten Messehallen. Darunter befinden sich wieder zahlreiche Neuheiten.
Wer bereits stolzer Besitzer eines Caravans ist, kann sich in Halle 7 ausführlich über attraktive Reiseziele informieren. Tipp am Rande: Auf den CARAVANING-Ständen in den Hallen 7 und 10 können Sie Camping Cheques (siehe Seite 112) direkt erwerben und sparen die sonst anfallenden Versandgebühren.
Vor allem Familien können ländlichen Campingurlaub mit tollen Erfahrungen für die Kinder kombinieren – ein Messeschwerpunkt bei den Reiseangeboten heißt deshalb Urlaub auf dem Bauernhof. Auf dem Freigelände zwischen den Hallen erhalten Besucher auf einem Mini-Bauernhof einen Vorgeschmack auf das Landleben. Das Trendthema Wellness bündelt eine Sonderpräsentation, ebenfalls in Halle 7.
Für Kinder kann der Messebesuch der Auftakt einer Modelkarriere sein. Im Rahmen des „Caravaning Young Face Award“ sucht der Herstellerverband CIVD ein Gesicht für seine Kampagne 2008. Professionelle Fotografen lichten täglich rund 100 Kinder für eine sogenannte Setcard ab.
Im Zubehör-Paradies finden Caravaner fast alles, was das Herz begehrt, z. B. Vorzelte und so genannte Mover zum einfachen Rangieren (siehe Marktübersicht auf Seite 78). Doch auch Campingmöbel und verschiedene Sat-Antennen gibt es auf der weltgrößten Messe für mobile Freizeit zu sehen.
Nach dem Messebesuch übernachten rund 40 000 Besucher in ihrem eigenen Fahrzeug. Damit das so bequem wie möglich ist, gibt es an der Messe das Caravan Center. Auf diesem zum Stell- und Campingplatz umfunktionierten Großparkplatz nördlich des Messegeländes gibt es mehr als 2000 versorgte und unversorgte Stellplätze und ein kleines Programm. Die Ver- und Entsorgung ist möglich, jedoch keine Reservierung im Vorfeld. Wer lieber den Komfort eines Campingplatzes genießen will oder noch etwas Urlaub machen möchte, wird im Infokasten rechts fündig.

1 Ver-und Entsorgungsstation (geöffnet 7 bis 21 Uhr) 2 Duschen 3 WCs und 3 behindertengerechte WCs 4 Stromzapfsäulen 5 Abfall- und Wertstoffcontainer 6 Kiosk (je nach Veranstaltung geöffnet) 7 Getränkezelt (je nach Veranstaltung geöffnet) 8 Telefon 9 Hundetränke 10 Infotafeln 11 Infopavillon und Propangas-Service

Autor

Datum

24. August 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt