Zoom

News: Der Volks-SUV

Schon gefahren: Der neue VW Tiguan verspricht beste Zugwagen-Talente.

Volkswagen. Der Tiguan rollt an den Start. Der kleine Bruder des Touareg beeindruckte bei ersten Probefahrten mit besten Allround-Eigenschaften. Hier paart sich – je nach Ausstattung – ein tüchtiger Geländegänger mit einem komforta­blen und fahraktiven Straßenfahrzeug. Die kinderleichte Bedienung der ausschwenkbaren Anhängekupplung zeigt, dass die Kon­strukteure an die Bedürfnisse von Gespannpiloten gedacht haben. Anhänger-ESP ist ebenfalls vorhanden. Bis 2500 Kilogramm nimmt der Tiguan an den Haken – ein Spitzenwert in diesem Segment, der sowohl mit Schalt- als auch mit Automatikgetriebe erreicht wird. DSG wird nicht angeboten. Eine optionale Rückfahrkamera ist beim Ankuppeln behilflich. Drei aufgeladene Benzin-Direkteinspritzer (150, 170 und 200 PS) und zwei neue Common-Rail-Diesel (140 und 170 PS) werden zur Wahl stehen. Der Einstiegspreis liegt bei 26 700 Euro. Markteinführung ist am 9. November.

Autor

Datum

19. November 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt