Deutschland-Premiere Ford Ranger Caravan Salon Caravan Zoom

News: Deutschland-Premiere des Ford-Ranger

Ford präsentiert den außen wie innen verjüngten Ford Ranger.

Mit einer (gebremsten) Anhängelast von 3.000 Kilogramm empfiehlt sich der Ford Ranger als Zugfahrzeug.

Serienausstattung (Auszug):

  • Airbag, Fahrer- und Beifahrerseite
  • Allradantrieb (Vorderradantrieb zuschaltbar)
  • Antiblockier-Bremssystem (ABS)
  • Differential mit begrenztem Schlupf
  • Wärmeschutzverglasung, getönt
  • Zentralverriegelung mit Fernbedienung
  • 235/75 R 15 Reifen.

Ein 2,5-Liter-Duratorq-TDCi-Dieselmotor mit 105 kW (143 PS) mit 330 Nm Drehmoment treibt den Ranger an. Die Modelle XLT-Limited und Wildtrak sind zusätzlich mit einem 3,0-l-Duratorq-TDCi-Dieselmotor mit 115 kW (156 PS) erhältlich, der entweder mit einem Schaltgetriebe oder mit einem 5-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet ist.

Drei Fahrstufen stehen zur Verfügung: 2WD-Heckantrieb für normale Straßen, 4x4 (4H High) für schlechte Wegverhältnisse und 4x4 (4L Low) für schwieriges Gelände.

Der Ranger ist erhältlich als Einzel-, Extra- oder Doppelkabine. Die Preise starten bei 23.800 Euro.

Caravan Salon: Mehr Wohnwagen-Neuheiten für 2010 bei www.caravaning.de

Autor

Datum

9. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt