Zoom

News: Die Feste feiern, wie sie fallen

Ins Kärntner Gailtal locken übers ganze Jahr bunte und volkstümliche Feste.

Hermagor. Norbert Schluga zückt sein Handy. Der smarte Campingwirt mit den blitzenden Augen und dem verschmitzten Lächeln ist im Freizeitstress: Es steigt das Polentafest in Nötsch. Da spurtet er hin und her zwischen einer Clique von Freunden und einer Gruppe von italienischen Campinggästen, die er betreut.
Der Festkalender 2007 im Gailtal bietet vom Frühsommer bis in den Herbst manchen Anlass für solcherlei Stress: das Speckfest in Hermagor (2./3. Juni), das Honigfest in Hermagor (18./19. August), das Karnische Kartoffelfest in St. Paul (1. September), das Käsefest in Kötschach-Mauthen (29./30. September), das Polentafest in Nötsch (6. Oktober), das Gitschtaler Krautfest in Weissbriach (7. Oktober) oder das Apfelfest in Kirchbach (7. Oktober).

Und das Beste dabei: Schluga Camping Welt wartet Fest für Fest mit Spezialangeboten und einem reichhaltigen Freizeitprogramm auf: Rad- und Fußwanderungen, Kinderanimation, Transfer zu den jeweiligen Festen und mehr.

Info: Schluga Camping, A-9620 Hermagor-Vellach, Telefon 00 43/42 82/20 51, www.schluga.com. Ein eigens herausgegebener Event-Guide kann von der Schluga-Homepage heruntergeladen oder bei der Tourismus-Information Hermagor, Gösseringlände 7, A-9620 Hermagor, Telefon 00 43/42 82/20 43, kostenlos angefordert werden.

Autor

Datum

29. März 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt