Camp-let Classic Zoom

Doréma und Isabella vergrößern Firma: Übernahme zweier Klappcaravan-Hersteller

Die Zeltspezialisten Doréma und Isabella vergrößern ihr Unternehmen durch die Übernahme zweier Klappcaravan-Hesteller. Die Firma Alpenkreuzer gehört jetzt zu Doréma und Isabella übernimmt Camp-let.

Die niederländische Firma Doréma hat die Namensrechte der Traditionsmarke Alpenkreuzer erworben und wieder drei Modelle von Faltcaravans im Programm. Isabella hat den dänischen Hersteller Camp-let gekauft. Am Lieferprogramm ändert sich nichts: Es gibt den leichten 2Go, den Familienwagen Classic und den aufwendigen Premium. Typisch für Camp-let sind die schicken GfK-Anhängerschalen. Die Grundpreise: zwischen 4.490 und 9.190 Euro.

Wie es sich in einem Faltcaravan schläft haben wir für Sie getestet. Der Camplet Classic eignet sich für junge Paare. Er ist viel leichter als ein Wohnwagen und auch einfach zu ziehen. Alle Infos zu camp-let unter www.camp-let.de/de.

Autor

Datum

20. April 2017
Dieser Artikel stammt aus Heft CARAVANING 04/2017.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
01:19 Skoda Octavia Trailer Assist vor 3 Wochen
321 Aufrufe
00:36 ANZEIGE - Kärcher vor 4 Wochen
0 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt