zweite Röhre Pfändertunnel Bregenz Caravan Wohnwagen Reisemobil Wohnmobil Zoom

News: Durchstich bei zweiter Pfändertunnel-Röhre

Die 2.000 Tonnen schwere, 200 Meter lange Tunnelvortriebsmaschine Angelika hat sich letzte Woche nach 14 Monaten Bauzeit von Nord nach Süd durch den Pfänder gebohrt.

Im Juni 2012 soll die zweite Röhre des Pfändertunnels dem Verkehr übergeben werden. Dann wird ein Jahr lang die bestehende Tunnelröhre generalsaniert. Sie ist seit knapp 30 Jahren in Betrieb. Bis 2013 werden in den Vollausbau des Pfändertunnels 218 Millionen Euro investiert. Der Vollbetrieb beider Röhren soll im Juni 2013 aufgenommen werden. Damit ist im Bodensee-Dreiländereck bei Bregenz ein Ende der Dauerstaus greifbar.

Autor

Foto

Foto: Volker Hammermeister

Datum

20. November 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt