Michael Paul Pludra, Vizepräsident der Reisemobil Union, überreichte Peter Gelzhäuser eine Urkunde für besondere Verdienste. Zoom

Caravan Salon: Ehrung für Gelzhäuser

Michael Paul Pludra, Vizepräsident der Reisemobil Union, überreichte auf dem Caravan Salon in Düsseldorf Peter Gelzhäuser von Multiman eine Urkunde für besondere Verdienste.

Peter Gelzhäuser, unter Campern und Bootsbesitzern unter dem Spitznamen Wasser-Peter bekannt, hat es jetzt schriftlich: Er macht sich „in besonderer Weise um die Gemeinschaft der Reisemobilfahrer verdient – insbesondere im lebenswichtigen Bereich der Wasserhygiene“. So heißt es auf der Ehrenurkunde, die ihm der Vize-Präsident der Reisemobil Union überreicht hat. „Deine Forschung, deine Veröffentlichungen und nicht zuletzt das Sortiment deiner Produkte sind von großer Bedeutung. Danke, dass du einer von uns bist“, sagte Michael Paul Pludra.

Peter Gelzhäuser hat sich nach seiner Ingenieursausbildung an der TU Berlin in Hygiene und Mikrobiologie und darüber hinaus beim DVGW in Wasserchemie weitergebildet. Damit ist er für seinen Wechsel ins Wasserfach bestens ausgebildet. In Vorträgen und Fachartikeln legt er immer wieder dar, dass Hausmittel wie Zahn-Tabs, Soda oder Essigessenz zur Reinigung von Trinkwasser-Tanks völlig ungeeignet sind und sogar großen Schaden anrichten. „Das Thema ist mir wirklich eine Herzensangelegenheit, schließlich geht es um die Gesundheit“, sagt der Chef von Multiman. Über die Auszeichnung der Reisemobil Union hat er sich sehr gefreut. „Eine Urkunde wie diese habe ich noch nie erhalten. Sie wird in meiner Firma einen Ehrenplatz bekommen.“

Autor

Foto

Multiman

Datum

29. August 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt