Zoom

News: Endlos radeln

Konstanz. Mit dem Elektrofahrrad rund um den Bodensee. Akkutausch- und Ladestationen auf Campingplätzen und an Hotels eingerichtet.

Elektro-Fahrräder erfreuen sich in den letzten Jahren einer stark steigenden Nachfrage und haben sich bereits in verschiedenen touristischen Regionen fest etabliert, etwa im Engadin und im Tessin. Ein internationales Projekt gibt jetzt Radlern am Bodensee zum ersten Mal die Gelegenheit, auf ein Elektro-Fahrrad, Typ Flyer, umzusteigen. Damit sind auch für ältere Urlauber Touren mit längeren Steigungen kein Problem mehr. An Hotels und auf Campingplätzen, etwa Himmelreich (Allensbach), Klausenhorn (Konstanz) sind bereits erste Stationen eingerichtet, um etwa einen leeren Akku dort abgeben, einen voll geladenen für die Weiterfahrt zu erhalten oder den Energiespeicher bei einer Rast wieder aufzuladen. Info: Telefon 07531/ 2825715.

Autor

Datum

1. Juli 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt