Fehmarn, Reisemobil, wohnmobil, caravan, wohnwagen Zoom

News: Fehmarnsundbrücke hält 1500 Tonnen stand

Am letzten Wochenende zogen freitagnachts genau 1500 Tonnen über die Fehmarnsundbrücke - doch das 47 Jahre alter Bauwerk zeigte keine Reaktion.

Zehn Güter-Loks und zwei LKW mit speziellen Tiefladern brauchte die Deutschen Bundesbahn, um den Belastungstest durchzuführen. Geprüft wurde das Verhalten des Bauwerks bei verschiedenen Belastungen des Schienen- und Straßenverkehrs. Hierbei werden Temperaturen sowie Wind berücksichtigt.

Um repräsentative Ergebnisse zu erhalten, waren Messungen bei normalem Schienen- und Straßenverkehr sowie bei gezielter Belastung notwendig. Zum Einsatz kamen zwei spezielle Tieflader-LKWs mit einer Beladung zwischen 12 und 20 Tonnen sowie bis zu zehn zusammengekoppelte Güterzug-Lokomotiven mit einem Gewicht von rund 120 Tonnen je Fahrzeug.

Autor

Foto

Foto: Nyfeler

Datum

18. Juni 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt