Zoom

News: Forggensee: Allgäuer Sportskanone

Für einen schneesicheren Skiurlaub ab Stellplatz sollten sich brettlbegeisterte Camper den Camping Brunnen in Schwangau am Forggensee vormerken. Mit einem Zuschuss von 1000 Euro beteiligte sich Platzchef Hannes Schweiger bei der Anschaffung einer Schneekanone für die Beschneiung des Tegelbergs. Die Hauptabfahrt bekommt damit Schneesicherheit bis ins Frühjahr. Die 4,2 km lange Strecke mit einem Höhenunterschied von 900 m gilt als Klassiker vor Ort. Außerdem werden zwei weitere Lifte, der Reith- und Adlerlift, künstlich beschneit. Hier können sich nimmersatte Brettlfans sogar unter der ebenfalls neu installierten Flutlichtanlage bis in die Nacht ins weiße Vergnügen stürzen. Wer lieber im Tal bleibt, kann sich vom Anblick des Schlosses Neuschwanstein verzaubern lassen. Eine zwei Kilometer lange und künstlich beschneite Rundloipe ist direkt unterhalb des Königsschlosses gespurt. Infos: Telefon: 0 83 62/82 73, www.camping-brunnen.de.

Autor

Datum

28. Dezember 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt