Freizeit ag, Reisemobil, wohnmobil, caravan, wohnwagen Zoom

News: Freizeit AG auf dem Caravan Salon

Eine Auffanggesellschaft ist bereits gegründet. Voraussichtlich werden noch vor dem Jahreswechsel die Investoren und die Strukturen der neuen Gesellschaft präsentiert.

Nach Unternehmensangaben sei die insolvente Freizeit AG optimistisch und auf dem Caravan Salon präsent. Sie handele mit Reisemobilen und Wohnwagen in gewohnter Weise. Das Vermietungsgeschäft floriere nach Unternehmensangaben und bilde gemeinsam mit dem Kooperationspartner ADAC einen Eckpfeiler der Aktivitäten rund um den mobilen Kunden. Der markenunabhängige Service werde weiterhin durch die Fachwerkstätten erbracht. Die Ersatzteilversorgung sei gesichert, alle Kräfte und technischer Sachverstand seien an Bord.

"Ebenfalls werden die Löhne und Gehälter der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der erhaltenen Standorte weiter geleistet", so Dr. D’Avoine, der vorläufige Insolvenzverwalter und Sanierungsexperte.

Autor

Datum

25. August 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt