Die Caravaningindustrie verzeichnete auf dem deutschen Markt im ersten Halbjahr 2012 steigende Verkäufe. Zoom

Caravaning-Halbjahresbilanz : Steigende Inlandsverkäufe

Die Caravaningindustrie konnte auf dem deutschen Markt im ersten Halbjahr 2012 steigende Verkäufe bei Reismobilen und Caravans verzeichnen und rechnet hierzulande weiterhin mit Wachstum.  

16.544 neue Reisemobile wurden im ersten Halbjahr 2012 zugelassen – dies sind rund 13 Prozent mehr als im Vergleichsjahr und der höchste Stand an Neuzulassungen seit vier Jahren.

Die Caravans entwickelten sich mit 11.645 Neuzulassungen ohne erhebliche Veränderungen zum Vorhalbjahr und weisen ein Plus von 1,4 Prozent Neuzulassungen auf.

Erwartungsgemäß erwies sich der Mai mit 11,3 Prozent Neuzulassungen bei den Reisemobilen und 1,7 Prozent bei den Caravans als zulassungstärkster Monat im zweiten Quartal.

Insgesamt wurden 10.016 Reisemobile (plus 2,2 Prozent) und 7.276 Caravans (minus 7,8 Prozent) vom Kraftfahrtbundesamt im zweiten Quartal registriert. Für das erste Halbjahr 2012 liegen die Caravan-Neuzulassungen auf leicht erhöhtem Niveau. Weitere Infos: www.civd.de sowie unter www.caravaninginfo.de.

Autor

Foto

CIVD

Datum

21. August 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt