News: Glück mit Hühner-Scheisse

Bornholm. Auf dem Mittwochabend-Markt wird gewettet, wohin die Hühner ihre Haufen werfen.

Bald ist wieder Zeit für das traditionelle Hühner-Scheißen-Lotto von Svaneke. Im Fischerdorf an der Ostküste von Bornholm ist von Mitte Juni bis Mitte September an jedem Mittwoch Marktabend. In der Straße Brænderigænget werden quadratische Felder mit Zahlen versehen. Dann werden die Hühner zum „hønseskidning“ losgelassen, und in einer modernen und unblutigen Variante des Hahnenkampfes wetten die Svaneker und ihre Gäste auf die Felder, auf die die Hühner ihre ersten Haufen fallen lassen. Das Hühner-Scheißen-Lotto - neben „Pernille Bülow Glas“ - feiert 2006 sein elfjähriges Jubiläum. Der Verein des Handelsstandes von Svaneke steht hinter dem erfolgreichen Event, das jährlich viele Touristen anlockt. Info: Telefon 0045/70232077.

Autor

Datum

1. Mai 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt