Zoom

News: Golf VI setzt auf Altbewährtes

Im Rahmen des Pariser Autosalons bis 19. Oktober präsentiert VW auch das neueste Modell seines Klassikers: den Golf VI.

Äußerlich wird sofort deutlich, dass es sich um einen Golf handelt, es entfallen aber die Stoßleisten auf dem Stoßfänger und die Schweinwerferlider sind weniger stark zugekniffen. Auch die Rücklichter wurden breiter dimensioniert. Im Innenraum findet sich ein Golf-Fahrer zwar sofort zurecht, es fällt aber dennoch auf, dass einige Schalter umpositioniert wurden. Weitere Features:

- Leistungsspektrum von 90 bis 170 PS (Diesel), 80 bis 160 PS (Benziner)
- Optimierte Geräuschdämmung, reduzierter Verbrauch
- Adaptive Fahrwerkssteuerung, ein Abstandsregeltempomat, sieben Airbags inklusive Knieairbag
- Optimiertes ESP sowie crash-aktive Kopfstützen
- Tagfahrlicht und eine Anschnallerkennung für die Fondpassagiere

Der neue Golf soll in diesen Tagen zu einem Grundpreis von 16.500 Euro auf den deutschen Markt kommen.

Autor

Datum

9. Oktober 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt