News: Heiraten auf dem Stausee oder unter Tage

Ungewöhnliche Orte, um sich das Ja-Wort zu geben. Das ist eine Spezialität der Eifel.

Wie wäre es etwa mit einer Trauung auf dem Rursee, einer der größten Talsperren Deutschlands? Kurz vor Beginn der Zeremonie bringt dabei ein Adler die Trauringe zielsicher und rechtzeitig an Bord des Schiffes. In Mechernich kann unter Tage geheiratet werden, das örtliche Bergbaumuseum bietet eine urige Kulisse für die Hochzeitsgesellschaft. Oldtimerliebhaber können sich, umgeben von Klassikern der Automobilgeschichte, historischen Zapfsäulen und nostalgischen Accessoires das Ja-Wort geben. Sehr beliebt sind auch Trauungen auf einer der zahlreichen Schlösser, Burgen und historischen Gebäude, die allesamt eine schöne Kulisse für eine unvergessliche Hochzeit bieten. Informationen zu diesen Angeboten gibt es bei der Eifel Tourismus GmbH. Info: Telefon 06551/96560.

Autor

Datum

11. März 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt