Zoom

News: Hymer mit Rekord

Die Hymer AG erzielte ein rekordverdächtiges Geschäfts-ergebnis. Die Töchter Laika und Bürstner wuchsen besonders.

Der Umsatz des Hymer-Konzerns stieg im Geschäftsjahr 2003/2004 um 13,6 Prozent oder 85,5 Millionen auf 716,6 Millionen Euro; der Jahresüberschuss kletterte von 18 auf 29,5 Millionen Euro – die höchsten Werte in der Firmengeschichte. Mit besonders guten Ergebnissen glänzten die Töchter: Der Bürstner-Umsatz stieg um 16 Prozent auf 260 Millionen Euro, der von Laika um 15,4 Prozent auf 81,9 Millionen Euro. Die Stammmarke Hymer legte (inklusiv Niesmann + Bischoff) „nur“ um 12,3 Prozent auf 344,3 Millionen Euro zu. Freude auch bei den Aktionären mit Hymer: Der Kurs lag Ende Januar bei über 60 Euro – ein Rekordstand!
2006 soll eine neue Produktionshalle entstehen.

Autor

Datum

1. März 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt