Zoom

News: Im Grünen – mitten in Wien

Drei Campingplätze werben 2005 gemeinsam um die Hauptstadt-Gäste.

Die drei Campingplätze des Österreichischen Verkehrsbüros in Wien blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2004 zurück und gehen mit Optimismus in die neue Saison. Mehr als 133 000 Übernachtungen wurden im vergangenen Jahr registriert. Damit es 2005 noch mehr werden, hat das Verkehrsbüro seine Internetseite www.campingwien.at neu gestaltet.
Hier gibt es grundlegende Informationen über die drei Anlagen des Verkehrsbüros. Mit 254 Stellplätzen ist der Aktivcamping Neue Donau der größte Campingplatz. Direkt an der Donauinsel gelegen, bietet der von Mai bis Ende September geöffnete Platz neben Badegelegenheiten auch eine Fülle von Gelegenheiten zur sportlichen Betätigung. Neu ist 2005 der Abenteuerspielplatz. Neben 210 Stellplätzen bietet der Campingplatz Wien West auch 25 Kleinbungalows.
Dritter im Bunde: Campingplatz Wien Süd, der in einem ehemaligen Schlosspark untergebracht ist. Er bietet 150 Stellplätze.
Der ausführliche Prospekt der drei Plätze kann beim Österreichischen Verkehrsbüro unter der Telefonnummer 00 43/1/5 88 00 angefordert werden.

Autor

Datum

28. März 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt