Zoom

News: Internationales Interesse an Ecocamping

Die Ecocamping-Plätze Himmelreich und Klausenhorn in Allensbach und Konstanz-Dingelsdorf erhielten Besuch von Gruppen aus dem Ausland.

Die Besucher aus dem Elsass, 43 Campingunternehmer, interessierten sich insbesondere für die Nutzung von Solarenergie, Mülltrennungskonzepte und Bewegungsmelder für die Beleuchtung von Campingplätzen. Ecocamping hofft, dass sich sein Konzept auch in der ostfranzösischen Region verbreitet.

Eine Delegation aus Sri Lanka war besonders von den Unterkünften für Fahrräder auf dem Camping Himmelreich begeistert.

Die Bodensee-Stiftung hatte darüber hinaus auch eine japanische Forschergruppe eingeladen, die viele Fotos zurück in die Heimat nahmen.

Autor

Datum

6. Oktober 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt