News: Italienischer Besuch bei Ecocamping

Im Rahmen eines EU-Projektes besuchte eine Gruppe von knapp 30 sizilianischen Bürgermeistern, Hotelbesitzern und Touristikern den Verein Ecocamping in Konstanz.

Auf dem Programm stand unter anderem eine Fahrt zum Campingplatz Klausenhorn in Dingelsdorf. Er war im Jahr 1998 die Keimzelle der Initiative Ecocamping. Ihr gehören mittlerweile über 160 Campingplätze in Europa an. Anschließend ging es mit dem Stadtbus auf die Insel Mainau. Nach einer Führung mit dem Schwerpunktthema Umweltmanagement fuhr die Gruppe mit Fahrrädern zur Geschäftsstelle des Bodensee-Radweg-Service ins Konstanzer Industriegebiet. Dort berichtete Geschäftsführer Peter Eich über seine Organisation und das Angebot des Unternehmens. Die Italiener zeigten großes Interesse und bedankten sich bei Eich und seinem Team mit einer Gegeneinladung nach Sizilien.

Autor

Datum

25. Mai 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt