Jesolo International Club Camping erhielt als erster italienischer Campingplatz die Auszeichnung „Klimafreundlicher Betrieb“ Zoom

Jesolo Camping ausgezeichnet: Klimafreundlicher Betrieb

Jesolo International Club Camping erhielt als erster italienischer Campingplatz die Auszeichnung „Klimafreundlicher Betrieb“.

Auf dem Bayerischen Campingtag International in Bad Windsheim wurde das Zertifikat “Klimafreundlicher Betrieb” an Vertreter des Jesolo Club Camping überreicht.

Zwei Millionen Euro wurden in folgende Klimaschutzmaßnahmen investiert:

- Warmwassererzeugung mit Wärmepumpen und Sonnenkollektoren 
- Energiesparende Beleuchtung
- Anschaffung von Elektrofahrzeugen
- Einsatz fossiler Energieträger auf ein Minimum begrenzt
- Photovoltaikanlagen auf fast allen Dächern
- Energieeffizientes Sanitärgebäude

Insgesamt wird seit 2009 rund 90 Prozent weniger Kohlendioxid produziert als zuvor. Etwa 10 Prozent der CO2-Emmissionen sind nicht vermeidbar, da keine Abstriche bei Komfort und Dienstleistungen gemacht werden sollen, wie beispielsweise im Wassersportbereich.

Zum Ausgleich wird der selbst erzeugte Strom der Photovoltaik-Module in das Stromnetz eingespeist und restliche Emissionen über CO2OL (www.co2ol.de) kompensiert. Dadurch kommt der Campingplatz unterm Strich auf eine positive Klimabilanz. Informationen unter www.jesolointernational.it und www.klimafreundlicher-campingurlaub.de.

Autor

Foto

Jesolo

Datum

16. November 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt