Neues Zubehör: Sicherheitskupplung 1 Bild Zoom

Kauf-Tipp BPW Sicherheitskupplung: Sicherheit am Haken

Nach der integrierten Rangierhilfe iMC und dem Anhänger-Stabilitätsprogramm iDC hat BPW Fahrzeugtechnik mit der neuen Sicherheitskupplung iSC seine Produktgruppe der i-Generation erweitert. Vor allem in puncto Design will die Kupplung Maßstäbe setzen.

Passend dazu werden auch die Deichselabdeckungen über-arbeitet. Im Ergebnis präsentiert sich die komplette Deichsel in einem modernen Look.

Erhältlich ist die neue BPW-Sicherheitskupplung für drei Gewichtsbereiche: für Caravans mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis 1,35 Tonnen und einem D-Wert von 12,7 Kilonewton (kN), für bis zu 3 Tonnen schwere Caravans und einem D-Wert von 27 kN sowie für 3,5 Tonnen schwere Caravans und einem D-Wert von 31 kN. Die maximale Stützlast ist dagegen immer gleich und beträgt jeweils 150 Kilogramm.

Die Sicherheitskupplung von BPW wird im ersten Quartal 2014 auch für die Nachrüstung eingeführt. Die genauen Preise stehen noch nicht fest.

Info: Telefon 05254/8030, www.bpw-fahrzeugtechnik.de

Autor

Datum

15. Januar 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt