Zoom

News: Klassik in der Eifel

Monschau. Vom 27. Juli bis zum 5. August ist die Burg Monschau wieder Schauplatz eines Festivals der klassischen Musik.

Seit dem Jahr 2000 finden die Open-Air-Festspiele „Monschau Klassik“ auf der Burg in der Nordeifel statt. Auch in diesem Jahr erwartet Sie ein breit gefächertes Programm: Opern, Konzerte oder Ballet – der Klassik-Liebhaber wird fündig. Los geht es am Freitag, 27. Juli, mit Guiseppe Verdis Oper „La Traviata“. Am Samstag, 28. Juli, dann ein besonderes Highlight: Tschaikowskis „Schwanensee“, aufgeführt von dem renommierten Bolschoi Ballet aus Minsk. Für die Jüngsten beginnt am Sonntag, 29. Juli, um 15 Uhr die Kinderoper „Der Freischütz“. Am 5. August endet das Festival mit „Die lustige Witwe“ von Franz Lehàr. Die Preise variieren je nach Veranstaltung, in der A-Kategorie kosten die teuersten Plätze etwa für „Schwanensee“ 62,70 Euro. Tickets können ab sofort reserviert werden. Info: 02472/804828.

Autor

Datum

21. Juli 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt