Zoom

News: Klausen: Der Pilgerzug

Camping Gamp lädt ein, beim traditionellen Zweitausender-Kreuzgang dabei zu sein.

Fast von der Caravantür aus kann man im Südtiroler Künstlerstädtchen Klausen, 60 Kilometer südlich vom Brennerpass, alle drei Jahre an einem schönen Brauch teilhaben – dieses Jahr am 8. Juni. Betend und singend wandern Männer nach althergebrachter Ordnung aus dem ladinischen Gadertal über mehrere Zweitausender bis zur Klosterkirche in Säben bei Klausen. Nach einer Andacht in der Pfarrkirche verteilen sich die Pilgerscharen auf Plätze, Gassen und Wiesen, um auszuruhen, bevor es noch am selben Tag wieder zurück geht. Vom Platz aus ist der Pilgerort in einer halben Stunde bequem erreichbar. Info: Tel. 00 39/04 72/84 74 25, www.camping-gamp.com.

Autor

Datum

5. Juni 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt