Zoom

News: Knaus Südwind 580 UEB

Mit dem 580 UEB hält ein Wagen mit breitem Bad Einzug in Knaus’ Baureihe Südwind.

Trotz eisiger Temperaturen läutet die Messe CMT in Stuttgart den Frühling ein. Der Frühblüher aus dem Hause Knaus ist ein Aktionsmodell, hört auf den Namen Südwind 580 UEB und ist der erste Caravan aus Jandelsbrunn, der Einzelbetten in der Wagenmitte mit einem breiten Heckbad kombiniert. Bei der Konkurrenz gehört diese Badmode bereits seit zwei Jahren zur Kollektion.

Ein 2,34 Meter breites Bad kostet Platz, hat aber auch handfeste Vorteile: Trotz vollwertiger Dusche, Waschbecken samt Kommode und Toilette bleibt genügend Raum zum An- und Umkleiden.

Einen Teil des verlorenen Platzes spart moderne Elektronik ein. Statt einen voluminösen TV-Schrank in den Grundriss zu integrieren, schraubt Knaus einen Flachbildschirm (640 Euro) auf die Sichtschutzklappe des Raumteilers, der den Küchenblock vom linken, zwei Meter mal 86 Zentimeter großen Einzelbett (mit Federkernmatratze) trennt. Das rechte Bett ist nur 1,93 Meter lang. Bei Bedarf bietet die Rundsitzgruppe zwei weitere Schlafplätze im 14 980 Euro teuren 1,6-Tonner. Sonderausstattung fasst Knaus in zwei 770 und 635 Euro teuren Paketen zusammen.

Autor

Datum

6. März 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt