Knaus Tabbert und Morelo agieren künftig als Gruppe Zoom

Knaus Tabbert: Caravan im Loftdesign

Auf der Messe CMT in Stuttgart zeigt die Marke Knaus vom 11. bis 19. Januar 2014 in den Hallen 1, 2 und 5 ihren neuen Lifestyle. Der Caravan überzeugt durch sein modernes Interieur mit Loftatmosphäre.

Neben einem Lounge-Sofa, das in wenigen Handgriffen zu einem Doppelbett umgebaut werden kann, bietet der neue Knaus Lifestyle einen Couchtisch mit ausdrehbarem Element sowie einen Bar-Tresen mit ausklappbarem Barhocker. Seine Premiere feiert der Knaus Lifestyle während der Pressekonferenz der Knaus Tabbert GmbH am 10. Januar 2014 um 12.00 Uhr in Halle 1 am Stand A32.  Selbstverständlich wird auch die spektakuläre Studie Caravisio, die bereits auf dem Caravan Salon in Düsseldorf für viel Aufsehen gesorgt hat, auch auf der CMT zu bestaunen sein.

Vor 60 Jahren baute Alfred Tabbert den ersten Caravan in Serie. Mit der PrivatEdition
Alfred Tabbert
– P.E.A.T. – bietet die Marke Tabbert anlässlich des 60-jährigen Jubiläums eine exklusive Sonderbaureihe mit fünf Grundrissen an. Ein geräuschdämmendes Sandwichdach mit Vlies sorgt für angenehmere Atmosphäre im Inneren des Caravans. Der integrierte Flaschenkasten mit parallel öffnendem Flaschenkastendeckel inklusive Gasdruckdämpfer bietet darüber hinaus einen leicht zugängigen Stauraum. Um Kältebrücken zu vermeiden, werden verdeckte Tellerschrauben eingesetzt und der Fußboden verfügt über eine Stärke von 48 mm. Die integrierte und isolierte Eintrittsstufe mit dem beleuchteten Tabbert Schriftzug ermöglicht sowohl einen bequemen als auch einen sicheren Einstieg. Und auch der Innenraum hat es in sich. Der warme Holzfarbton kombiniert mit elegantem Weiß und dezenten Chromeinlässen verleiht dem Wagen eine besonders gemütliche Atmosphäre, welche durch die Ambientebeleuchtung zusätzlich betont wird. Technisch überzeugt die Baureihe durch einen serienmäßig verbauten 120 Liter Kühlschrank inklusive herausnehmbarem Gefrierfach und 50 Liter Kühlbox.

Als erster Caravan-Hersteller des europäischen Festlands bietet Tabbert ab dem Modelljahr 2014 seinen Kunden die optimale Kombination von AL-KO Sicherheits-Kupplung und ATC in Serie für alle Baureihen. Durch die Querbeschleunigungs-Sensoren des ATC wird das Fahrverhalten des Wohnwagens kontinuierlich kontrolliert. Die Registrierung einer Seitenbewegung führt automatisch zu einer sanften Abbremsung des Anhängers, so dass eine Pendelbewegung verhindert wird und gefährliche Situationen vermieden werden können. Durch die Stabilisierung des Gespanns wird eine sichere Weiterfahrt umgehend ermöglicht.

Auch die beliebte Einsteiger-Baureihe von Knaus ist für die Saison 2014 komplett neu konzipiert worden. Mit einem neuen Gaskasten inklusive Alu-Riffelblech bietet der Sport nicht nur einen leichten Zugang, sondern auch einen stabileren Boden. Ergänzt wird das neue Exterieur mit einer optionalen Garagentüre bei Grundrissen mit Stockbetten. Im Interieur profitiert die Sitzgruppe von schicken Eckregalen und integrierten Sitzkastendeckeln, während sich bei vielen Grundrissen am Eingang zusätzlich ein praktisches TV-Möbel befindet. Insgesamt 17 Grundrisse umfasst das neue Sport-Produktangebot.

Der Weinsberg CaraOne erstrahlt in komplett neuem Design. Die Außengrafik ist ab dieser Saison in Champagner und Anthrazit gehalten, die Formsprache von dezenten Streifen geprägt. Der neue Kunststoffgaskasten verfügt über einen Boden aus Metall und stellt damit eine sichere Stauraumlösung dar. Innen wurde der neue CaraOne deutlich aufgewertet und an seine Reisemobil- und Kastenwagengeschwister angepasst. Das warme Holzdekor setzt sich modern mit weiß ab und wirkt durch die dunkelbraunen Kantenleisten sehr hochwertig. Die Küchenunterschränke und -schubladen sind mit funktionalen Druckknöpfen ausgestattet, so dass auch während der Fahrt alles an Ort und Stelle bleibt. Die Dachschränke im Küchenbereich ziert ein Baldachin mit integrierter Beleuchtung. Die Sitzgruppe wird flankiert von Eckregalen und ergänzt durch ergonomisch geformte Rückenpolster in neuer Machart mit Keder. Im neu gestalteten Waschraum beindruckt ein hochwertiger Holzwaschtisch ebenso wie die formschönen Wasserarmaturen. Viel Licht bringt zukünftig auch das optionale Bugfenster bei allen Grundrissen in den Innenraum. Erstmals wird auf der Messe CMT in Stuttgart der Grundriss 390 QD des CaraOne präsentiert.

Foto

Knaus Tabbert

Datum

11. Dezember 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt