Zoom

News: Kooperation: Mit Cristall zu Olympia

Als Cristall-Geschäftsführer Erich Reichart vor kurzem ein Reisemobil des Modells Champ H 630 an Peter Rohwein, den Bundestrainer der Skispringer-Nationalmannschaft übergab, bedeutete dies die Fortsetzung einer erfolgreichen Kooperation: Bereits seit fünf Jahren nutzen die Adler die Freizeitfahrzeuge aus Isny zur Vorbereitung und zur Manöverkritik an den Schanzen in ganz Europa. Auch bei den Olympischen Spielen in Turin ist das Springer-Mobil wieder mit von der Partie. Damit nicht genug: Cristall stellt den Springern zum Saisonhöhepunkt gleich mehrere Fahrzeuge zur Verfügung – darunter einen Wohnwagen der Cabby-Baureihe. Dieser Caravan der Luxusklasse verfügt neben einer Fußbodenheizung über eine komplette Multimedia-Ausstattung und über eine Partyküche.
Nach den Olympischen Spielen unterstützt Cristall mit den Fahrzeugen auch die Behindertensportler bei den Paralympics. Einer der Favoriten bei den Langlaufdisziplinen ist dort übrigens der sehbehinderte Frank Höfle. Er ist selbst Mitarbeiter bei Cristall in Isny.

Autor

Datum

25. Januar 2006
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt