News: Kostenloses Hörbild von Irlands Norden

Die Autorin Jule Reiner hat im Auftrag der Irland Information das Hörbild „Die Dornen der Elfen“ erstellt – ein Porträt von Irlands Norden und seinen Einwohnern.

Schon lange bevor die christliche Religion auf der grünen Insel Einzug hielt, glaubten die Menschen im Norden Irlands an Elfen und Kobolde. Geschichten und Sagen aus dieser Zeit werden auch heute noch gerne von den Bewohnern dieser grünen und hügelreichen Landschaft erzählt. Besonders interessant: Mit Beginn des fünften Jahrhunderts verbündete sich das aufkommende Christentum mit dem traditionellen Glauben – und ließ wiederum neue Sagen entstehen. Jule Reiner ist nun durch die nördlichen Teile des Landes gereist und versucht, mit diesem Hörbild Irland-Reisenden diese interessante Region nahe zu bringen. Die Audio-CD ist bei der Irland Information kostenlos erhältlich. Info: Telefon 069/668 00950, www.entdeckeirland.de.

Autor

Datum

2. Februar 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt