Zoom

News: Leserreise 2010: Mit CARAVANING nach Australien und Neuseeland

Als kompakte Variante führt die beliebte CARAVANING-Leserreise 2010 wieder zu den Naturwundern Australiens und Neuseelands. Hier finden Sie alle Infos zu Reise und Anmeldung.

Die Sehnsuchtsziele für Touristen in Mitteleuropa, da sind sich die meisten Umfragen einig, sind Australien und Neuseeland. Und jetzt können Sie die weit entfernten Länder auf einer einmaligen Traumreise mit Wohnmobil, Bus und Flugzeug kennen lernen: CARAVANING legt Ihnen faszinierende Welten der Südhalbkugel zu Füßen.

Mit ihrem Wohnmobil befahren Sie atemberaubende Panoramastraßen, wie z.B. den West Coast Highway mitten durch eine einzigartige Regenwaldlandschaft. Sie lernen die polynesische Kultur der Maori kennen und wandeln auf uralten Spuren der Aborigines. Mit Auckland und Sydney warten großstädtische Metropolen mit ganz eigenem und sehr charmantem Flair auf Sie.

Neuseeland überrascht mit immer neuen Naturerlebnissen: Auf Vulkane und dampfende Geysire folgen Gletscher, tiefe Fjorde und schneebedeckte Hochgebirgsgipfel, unterwegs zeigen sich mächtige Wale, Delfine und Robben. Von Auckland geht es im komfortablen Reisebus nach Rotorua und weiter mit dem Flugzeug nach Christchurch. In der englischsten Stadt Neuseelands übernehmen Sie dann Ihr Wohnmobil um die naturbelassenen Schönheiten der dünn besiedelten Südinsel zu entdecken.

Bei den komfortablen Reisemobilen von Maui handelt es sich um sehr moderne Basis-Fahrzeuge aus europäischer Produktion (Ausnahme ist der 2-Bett-Camper), mit denen sich die bestens ausgebauten Straßen in Neuseeland bequemen bereisen lassen.

Über Kaikoura, mit Gelegenheit zur Walbeobachtung, führt die Route an die wilde West Coast und weiter durch das Sonnen verwöhnte Central Otago nach Queenstown, dem viel gerühmten Abenteuerspielplatz Neuseelands. Krönung jeden Aufenthalts ist ein Ausflug zum wunderschönen Milford Sound. Anschließend durchfahren Sie die entlegenen Hochlandweiden im Innern der Südinsel, vorbei an milchigen Gletscherseen und erhabenen Dreitausendern, um wieder die städtische Idylle von Christchurch zu erreichen.

Den Weg über die Tasman See nach Sydney, an die lebhafte Ostküste, legen Sie wieder im Flugzeug zurück. Freuen Sie sich auf eine Metropole der Superlative an einem der schönsten Häfen der Welt. Und auf einen Ausflug in das geheimnisvolle Hinterland der Blue Mountains, bevor es dann mit dem Flugzeug nach Alice Springs geht. In dieser faszinierenden Oase mitten im Outback lernen Sie die Flying Doctors und die berühmte Funkschule kennen. Von „Alice“ aus durchqueren Sie im klimatisierten Reisebus das aufgeheizte, rote Herz des Kontinents. Hin zum weltberühmten Uluru/Ayers Rock und den benachbarten Kata Tjuta/The Olgas, wo Sonnenauf- und Sonnenuntergang leuchtende Farbenspiele zaubern. Und noch mehr bunte Naturschauspiele bietet schließlich das Great Barrier Reef, dass von Cairns bzw. Port Douglas am besten zu besuchen ist.

Die Reise-Fakten
Die Reise dauert vom 2.3. bis 27.3. 2010 (26 Tage). Das ist der neuseeländische und australische Sommer bis Spätsommer, der als bester Reisezeitraum gilt (vergleichbar mit unserem September). Inklusive vielfältiger Leistungen kostet die aufwändige Tour 4.950 Euro pro Person im 2-Bett-Camper. Anmeldeschluss ist am 7.10.2009. Die detaillierte Reisebeschreibung und das Anmeldeformular erhalten Sie von:
Comtour GmbH
Corneliusstr. 2
D-45219 Kettwig
Tel. 02054/9547-0
info@comtour.de
www.comtour.de

Die Reiseleitung Bruni Gebauer-Huy und Stefan Huy, seit mehr als 30 Jahren aktive Reisemobilisten, leiten die Leserreise durch Neuseeland und Australien. Sie gehören zu den kompetentesten Kennern des Südpazifiks und haben sowohl über Neuseeland und Australien, die Südsee und Singapur über ein Dutzend Reiseführer geschrieben (u.a. Polyglott, Marco Polo, Merian, HB-Atlas, ADAC Toursets etc.). Jeden Abend im Camp werden die Teilnehmer auf der Basis eines detaillierten Road Books mit ausgesuchten Insider-Tipps versorgt, die zu den landschaftlichen und kulturellen Höhepunkten des Reiseziels führen. Auch auf individuelle Interessen wird eingegangen, denn im Vordergrund steht immer das Erleben des Landes!

Optionale Ergänzungstour in Australien Sie wollen den Fünften Kontinent ausführlicher erleben und den faszinierenden Südosten mit dem Wohnmobil kennenlernen? Kein Problem: Vom 19.2. bis 4.3. 2010 führt im Vorfeld der Basistour eine 14tägige Reise von Melbourne nach Adelaide über die legendäre Great Ocean Road und hinein in die unvorstellbare Weite des Kontinents. Fahren Sie durch die schroffe Bergwelt des Grampians National Park und später zu den verträumten Ufern des träge dahin fließenden Murray River, wegen seiner Raddampfer-Romantik auch der „Mississippi Australiens“ genannt. Hier verblüffen zwischen endlosen Wüsten künstlich bewässerte Plantagen, bevor die ausgedehnten Rebenfelder des Barossa Valley von echter Fruchtbarkeit zeugen. In dem renommierten Weinanbaugebiet hat gemütliche deutsche Gastlichkeit mit Sauerkraut, „Frankfurters“ und „Apple Strudel“ Tradition. Preis der Ergänzungstour: ab 1420 Euro p.P. im 2-Bett-Wohnmobil.

Autor

Datum

23. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt