Zoom

News: Lokus Pokus: Neue Toilette

Neue Toilette mit Direktanschluss.

Den Komfort auf dem mobilen Klo soll die Gestolette von Hersteller Lomac deutlich verbessern. Das Unterdruck-Spül-WC besteht aus weißer Sanitärkeramik und verbraucht dank integrierter Hebeanlage wenig Platz im Wohnwagen. Ebenso wie die heimische Spültoilette schwemmt sie ihren
Inhalt mit einem Schwall Wasser (3 Liter) Richtung Kläranlage. Der Einbau ist laut Hersteller einfach. Man schließt sie direkt an die Wasserleitung an, das dünne Förderrohr wird bis zum Abfluss verlegt und der Stecker in eine Schuko-Steckdose gesteckt. Dafür müssen auf dem Campingplatz allerdings die nötigen Voraussetzungen getroffen sein. Die Gestolette verlangt einen Full-Hook-Up-Stellplatz. Denn betrieben wird sie mit 230 Volt, für die Spülung benötigt sie einen Frischwasseranschluss, und das Abwasser sollte in die Kanalisation gepumpt werden. Die Gestolette kostet rund 510 Euro. Info: Telefon 0 21 57/41 74.

Autor

Datum

7. März 2004
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt