Zoom

News: Museum „Altes Hafenamt“

Dortmund. Im Norden der Stadt liegt der größte Kanalhafen Europas. Das Museum „Altes Hafenamt“ huldigt in einer Ausstellung auch dem Mythos „Titanic“.

Vor über 100 Jahren wurde das Hafenamt erbaut. Kaiser Wilhelm II. eröffnete persönlich den Dortmund-Ems-Kanal und den Dortmunder Hafen. Für seine Majestät wurde eigens ein Zimmer eingerichtet – das so genannte „Kaiserzimmer“, das heute noch zu besichtigen ist. In den Ausstellungsräumen des Hafenmuseums veranschaulichen Schiffs- und Hafenmodelle die Geschichte der Schifffahrt. Außerdem können sich die Besucher bei der Titanic-Ausstellung über die technischen Fakten und die Geschichte des legendären Schiffes informieren. Adresse: Sunderweg 130, 44147 Dortmund; Öffnungszeiten: Sa, 14-17 Uhr, So, 10-13 Uhr. Eintritt frei. Führungen außerhalb dieser Zeiten sind nach Vereinbarung für 7,50 Euro pro Person möglich. Besonderes Highlights: Fackelführungen durch den Dortmunder Hafen am 24.11., 28.12. (11 Euro pro Person). Infos: Telefon 0231/477.

Autor

Datum

5. November 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt