Zoom

News: Navis von Garmin können demnächst Daten von Google Maps direkt empfangen

Laut Garmin USA sollen sich Koordinaten des Internet-Dienstes Google Maps jetzt auch direkt auf Garmins Navigations-Geräte übertragen lassen.

Ab April Google Maps soll bei Google Maps ein "Send to Garmin"-Button zu verfügbar sein (bislang noch nicht zu sehen), mit dem der Nutzer die GPS-Koordinaten von Google Maps direkt auf sein GPS-Navi von Garmin übertragen kann. Das hat Garmin USA mitgeteilt. Bislang musste der Nutzer die Google-Maps-Daten erst in GPS-Koordinaten umrechnen.

Wann diese Funktion auch in Deutschland verfügbar ist, konnte Garmin bislang nicht mitteilen.

Autor

Datum

4. April 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt