Alles über CMT 2017
Klaus-Peter Bolz Zoom

Neue Geschäftsführung bei Bürstner: Geschäftsführer Klaus-Peter Bolz geht in Rente

Klaus-Peter Bolz gab auf der Pressekonferenz der Messe CMT 2014 seinen Rücktritt bekannt. Er werde Bürstner nur noch als Berater zur Verfügung stehen. Seine Nachfolge übernimmt Giovanni Marcon.

Bolz verlässt Bürstner nach fast 20 Jahren in der Unternehmensleitung. Seine Karriere begann er im Alter von 23 Jahren als Sachbearbeiter bei der Firma. Bevor Klaus-Peter Bolz Geschäftsführer bei Bürstner wurde, war er für 10 Jahre bei Knaus beschäftigt. Bürstner verlässt er nun auf eigenen Wunsch, um sich mehr seinem Privatleben zu widmen, wie er gestern auf der Pressekonferenz in Stuttgart erklärte.

Der Nachfolger von Klaus-Peter Bolz wird Giovanni Marcon, der seit 1. Januar 2014 bei Bürstner ist. Zuvor war er Geschäftsführer bei Knaus Tabbert. Das neue Führungsteam von Bürstner besteht aus Marcon und dem für die Technik zuständigen Geschäftsführer Jürgen Hess. Marcon wird mit seinem neuen Posten Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung der Erwin Hymer Group.

Datum

11. Januar 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
Hobby Prestige 720 KWFU 00:43 Hobby Prestige 720 KWFU im Video vor einer Woche
469 Aufrufe
Hobby Ontour 460 DL 00:32 Hobby Ontour 460 DL vor einer Woche
447 Aufrufe
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt