News: Neues GeoCenter Møns Klint

Stege. Auf der dänischen Ostseeinsel Møn hat ein einzigartiges Museum eröffnet, das die Entstehung Dänemarks als interaktive Zeitreise beschreibt.

Das neue GeoCenter Møns Klint steht in unmittelbarer Nähe der weltbekannten Kreideklippen. Mit der Eröffnung ist ein Projekt vollendet, dessen Vorbereitung und Bau mindestens ebenso spektakulär wie die Ausstellung war. Allein die Planung hatte sieben Jahre gedauert – denn der Bau versteckt sich mitten in einem EU-Biosphärenreservat, das zudem der Favorit unter den sieben Anwärtern auf den Nationalparkstatus ist. Zur Realisierung des GeoCenters wurde 2002 ein internationaler Architektenwettbewerb ausgelobt, an dem 292 Büros aus aller Welt teilnahmen. Info: Telefon 0045/55863600.

Autor

Datum

30. August 2007
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt