Das neue Thermalaußenbecken bietet auch Entspannung durch vielseitige sprudelnde Massagedüsen Zoom

Neues Thermalaußenbecken im Arterhof: Badespaß im Heilwasser unter freiem Himmel

Das neue Thermalaußenbecken soll Entspannung durch Heilwasser und Sprudelliegen bieten.

Der Kur-/Gutshof Camping Arterhof  in Bad Birnbach übergab kürzlich sein neues Thermalfreibecken an seine Gäste. Die besondere Attraktion sollen 4 integrierte Sprudelliegen sein. Weitere Fitmacher, wie ein bodensprudelnder Wildquell, der Nackenschwall (Schwallbrause) und an den Seitenwänden angebrachte Massagedüsen haben eine spannungslösende Wirkung.


Das neue Becken ist außerdem durch eine Schleuse von der vorhandenen Badehalle her zugänglich und ist mit Bad Birnbacher Heilwasser befüllt. Es kann auf konstant 34° C Wärme gehalten werden.

Die Arterhof Vitalwelt wird zukünftig Krankengymnastik im Bewegungsbad anbieten, die im Rahmen einer Badekur abgerechnet werden kann.

Das Bad Birnbacher Thermalwasser kommt mit einer Temperatur von 70°C aus 1500 Meter Tiefe und soll sich sowohl zur Anregung der Kreislauffunktionen als auch zur Durchführung therapeutischer Übungen eignen. Besonders heilende Wirkung zeige es bei deformierenden Gelenk-, chronisch entzündlichen rheumatischen und degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen sowie bei Verletzungsfolgen am Bewegungsapparat.


Alle Infos unter: www.arterhof.de.

Autor

Foto

Arterhof

Datum

21. März 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt