DCC Präsidium Zoom

Neuwahlen im Deutschen Camping-Club: Andreas Jörn bleibt DCC-Präsident

Im April standen in Bad Gandersheim die Neuwahlen des DCCs für das Präsidentenamt auf dem Programm. Gewählt wurde der amtierende Präsident Andreas Jörn mit 80 Prozent der Stimmen aller Mitglieder.

Wahlberechtigt sind die Delegierten aus den 21 Deutschen Camping-Club-Landesverbänden und 188 Ortsclubs. Das Ergebnis der DCC-Präsidentschaftswahl fiel eindeutig aus "Nun kann ich die einmal begonnene Arbeit zusammen mit meinem Präsidium fortsetzen" sagte Diplom-Ingenieur Andreas Jörn zu seiner Wiederwahl.

Zum Vizepräsident und Schriftführer des DCCs wurde Dieter Albert gewählt. Er ersetzt damit Jörg Radestock. Dieser stand zur Wahl nicht mehr zur Verfügung. Als Vizepräsident will Albert die finanzielle Konsolidierung des DCC und seiner Gesellschaften weiter voran treiben. Neuzugang im DCC-Präsidium ist der 37-jährige Michael Woltmann. Aktuell ist er in Deutschlands Camping-Fachverband aktiv.

Autor

Datum

4. Mai 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

Videos
  • Alle Bereiche
  • News
  • Test
  • Campingplätze
  • Reise
  • Ratgeber
  • Zubehör
  • Video
  • Markt